SATA Lackierpistolen und Zubehör

SATA® Premium-Partner OK-STEINL

Wir liefern alle SATA® Produkte des aktuellen Sortiments für Handwerk & Industrie
SATA Lackierpistolen, Atemschutzsysteme, Druckluftfilter und vielfältiges Zubehör werden ausschließlich in Deutschland entwickelt und hergestellt. Sie haben einen Artikel nicht gefunden? - Kein Problem! Fragen Sie die Art.-Nr. bei uns an, Sie erhalten umgehend ein Angebot!

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?
Unser OK-STEINL Team hilft Ihnen gerne weiter! Tel. 09626/929320
Mo. - Do.: 8.00 Uhr - 17.00 Uhr und Freitag: 8.00 Uhr - 14.00 Uhr

Wir gewähren unseren Kunden eine freiwillige Rücknahmegarantie für sämtliche über unseren Online-Shop die Schleifpäpstin.de/OK-STEINL erworbenen Produkte der Marke SATA®. Die freiwillige Rücknahmegarantie gilt für versandkostenfreie Rücksendungen innerhalb 14 Tagen ab Erhalt der Ware, sofern diese vollständig ist und sich in ungebrauchtem Zustand befindet. Um Ihr Widerrufsrecht auzuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein per Post versandter Brief, Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Zur Wahrung der Frist reicht es aus, dass Sie diese Mitteilung vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Informationen zu SATA® Spritzpistolen

SATA® Lackierpistolen HVLP oder RP

Die Zukunft der luftzerstäubenden Nassapplikation
Ganz gleich, für welche Technologie Sie sich entscheiden - Sie können sicher sein: Mit einer SATA® Lackierpistole haben Sie ein Produkt der Spitzenklasse in der Hand. Sata Lackierpistolen werden ausschließlich in Deutschland entwickelt und hergestellt.

VOC-konforme Lackierpistolen
Strenge Umweltauflagen: In immer mehr Ländern wird der Einsatz von konventionellen Hochdrucklackierpistolen beschränkt oder sogar verboten. Daher gehört die Zukunft den Lackierpistolen, die auf der HVLP- oder der RP-Technologie basieren.

Beide Technologien bieten große Vorteile:
SATA® HVLP-Lackierpistolen zeichnen sich durch höchste Übertragungsraten aus und sparen dadurch besonders große Mengen an teurem Lackmaterial. SATA® RP-Lackierpistolen sind optimierte Hochdruckpistolen. Ihre Übertragungsraten liegen nur geringfügig unter denen der SATA® HVLP-Pistolen, sie erleichtern aber den Umstieg von konventionellen Hochdruckpistolen auf sparsamere und VOC-konforme Lackierpistolen ganz erheblich, da sie dem Lackierer weiterhin das „Hochdruck-Feeling“ vermitteln.

SATA® HVLP-Lackierpistolen erkennen Sie am grünen Ring an der Luftdüse,
SATA® RP-Lackierpistolen am blauen Ring.

SATA® HVLP - Technologie

HVLP = High Volume Low Pressure
es ist die Bezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren. Der Düseninnendruck liegt bei HVLP-Lackierpistolen bei maximal 0,7 bar, wodurch eine Übertragungsrate von deutlich über 65 % erzielt wird. Der höhere Luftverbrauch wirkt sich praktisch nicht auf die Wirtschaftlichkeit einer HVLP-Lackierpistole aus. Die Einsparung an teurem Lackmaterial überwiegt bei weitem die geringen Mehrkosten durch den höheren Luftverbrauch.
Die Extra-Sparsamen - mit maximalen Übertragungsraten und minimalem Materialverbrauch.

SATA® HVLP Lackierpistolen - die EXTA SPARSAMEN

SATA® RP - Technologie

RP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen,
mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65 % liegt. Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.

SATA® RP Lackierpistolen - die EXTRA SCHNELLEN

SATA® konventionelle Lackierpistolen und Zubehör

SATA® Spritzpistolen-Zubehör

SATA® modulus

Das SATA® modulus Kolbenpumpensystem besteht aus einem Pumpen-, Luft-, Material-, Filter-, Träger- und Erweiterungsmodul. Dieses wird durch ein Schlauchpaar und eine Lackierpistole ergänzt. Der Anwender verfügt somit über ein individuell konfigurierbares Gesamtpaket aus einer Hand. Außerdem lässt sich die Pumpe an veränderte Aufgabenstellungen mit geringem Aufwand anpassen.

Bei Applikationen im Hochdruckverfahren erfordern unterschiedliche Materialien und Viskositäten ein hohes Maß an Variabilität – sowohl von der Lackierpistole, als auch vom Fördersystem.
Gerne erstellen wir Ihnen, als Ihr SATA-Fachhändler, gemeinsam mit Ihnen eine auf Ihre Anforderungen abgestimmte Konfiguration und unterbreitet Ihnen ein verbindliches Angebot. Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Anwendungstechnikern.

modular – flexibel – individuell

SATA vario top spray Membranpumpe

Die leistungsstarke Doppelmembranpumpe SATA® vario top spray ist das ideale System zur kontinuierlichen Verarbeitung von größeren Materialmengen bei der luftzerstäubenden Materialapplikation. Häufiges Nachfüllen der Becherpistolen wird dadurch überflüssig.
In Verbindung mit den umweltschonenden SATA® HVLP- und RP-Lackierpistolen entsteht ein zeitgemäßes und außerordentlich wirtschaftliches Applikationssystem für Handwerk und Industrie.

Das SATA® vario top spray ist ein echter Problemlöser in der Fahrzeug- und Industrielackierung, im Apparate- und Maschinenbau, wie auch in der Holz- und Möbellackierung. Alle herkömmlichen lösemittelhaltigen Lacksysteme unterschiedlichster Viskositäten und Strukturen, aber auch wässrige und wasserverdünnbare Spritzmedien können verarbeitet werden.

Umweltschonend und wirtschaftlich:

Die professionelle Reinigung

Ihrer Lackierpistolen mit der SATA® multi clean 2 Pistolenwaschanlage:
Waschen Sie Ihre Pistolen nicht nur gründlich, sondern auch kostengünstig und umweltschonend!

SATA® multi clean Pistolenwaschanlage

SATA® Druckluftfilter & Atemschutz

SATA® filter 400 - für höchste Ansprüche
Höchste Ansprüche an Qualität, Leistung und Luftdurchsatz erfüllt die Baureihe SATA filter 400. Die Modulbauweise ermöglicht eine exakte Anpassung an unterschiedliche Anwenderbedürfnisse. Die Kombi-Einheit SATA filter 484 und 444 sind Standard in Lackierkabinen. Sie verhindern zuverlässig teuere Nacharbeiten.

Jeder Lackierbetrieb benötigt Druckluft! Saubere Druckluft zum Lackieren, Betreiben von Materialdruckbehältern, Materialpumpen, Blaspistolen, Reinigungsgeräten und/oder für die Versorgung fremdbelüfteter Atemschutzsysteme, z. B. SATA air star 5000 Vollhauben, SATA air 2000 Vollhauben oder SATA air star C Halbmasken. Mangelnde Lackhaftung, Schmutzeinschlüsse und andere Störungen auf lackierten Oberflächen müssen kostenintensiv nachgearbeitet werden. Die Ursachen für diese Fehler lassen sich in den meisten Fällen durch den Einsatz von SATA Druckluftfiltern vermeiden. Je nach Anwendung und Einsatzbereich unterscheiden sich die Anforderungen an die Luftaufbereitung: SATA® hat auf jeden Fall den richtigen Filter.

SATA® filter 484
3-stufiger Kombi-Filter mit Aktivkohle,
zum Verarbeiten von VOC-Lacken,
wie z. B. Wasserbasis oder High-Solid-Lacke

SATA® filter 444
2-stufiger Kombi-Filter ohne Aktivkohle,
zum Verarbeiten von Lösemittel-Lacken

SATA® Druckluftfilter für reine Luft

SATA® Atemschutz Voll- u. Halbmasken

SATA® Atemschutz-Systeme, ob als Vollhaube oder Halbmaske, überzeugen durch maximale Schutzfunktion, lange Standzeiten und komfortable Trageeigenschaften - ganz sicher.

SATA® air vision 5000 - maximaler Gesundheitsschutz für Dauereinsatz
Durch die neue Atemluftverteilung wird die Luftströmung und damit der Geräuschpegel auf 64 dB(A) reduziert. Das macht das Arbeiten mit SATA air vision 5000 ausgesprochen komfortabel. Das moderne, ergonomisch orientierte Design passt die Atemschutzhaube durch die Kopfspinne perfekt an fast jede Kopfform an. Die Haube kann in Umfang, Höhe und Lage individuell eingestellt werden. Optional kann man mit einem Aufsatz die Richtung des Luftstroms in der Haube ändern. Das große Visier ermöglicht dem Lackierer ein optimales Sichtfeld. Das Komfortband für den Stirnbereich lässt sich sekundenschnell anbringen – auf Wunsch auch ein mitgeliefertes weiteres für den oberen Kopfbereich. Zu jeder Zeit ist so für Hygiene und Komfort in der Haube gesorgt. Keine Tragzeitbegrenzung.

SATA® vision 2000 - voller Gesundheitsschutz für Dauereinsatz
Fremdbelüftete Atemschutzhaube mit sehr hohem Tragekomfort und optimaler Hygiene. Das System ist speziell für die Anforderungen von Lackierern abgestimmt und schützt Atemwege, Augen, Haut und Haare (bei wasserfesten Materialien besonders wichtig). Hohe Atemluftqualität durch umgebungsunabhängige Luftversorgung, keine Einatemwiderstand, hoher Atemkomfort. Hohe Schutzfunktion, Einhandbedienung des Visiers, reflektionsfreie Sicht durch lösemittelresistente Spezialfolie. Die niedrigen Betriebskosten amortiesieren die Anschaffungskosten in kurzer Zeit. Keine Tragzeitbegrenzung.

SATA® air star C - die fremdbelüftete Halbmaske** für mittleren Dauereinsatz
Hautfreundliche Maske aus TPE (Thermoplastischem Elastomer) mit anatomischem Dichtrahmen, lösemittelbeständig. Sicherer Sitz, freies Sichtfeld (Schutzbrille Nr. SA-97485 erforderlich, nicht im Lieferumfang enthalten). Kein Hitze- u. Feuchtigkeitsstau in der Maske. Tragzeitbegrenzung < 150 min.*

SATA® air star F - die praktische Filtermaske**
Die Halbmaske schützt durch das Doppelfiltersystem A2:P3 RD (höchste Schutzstufe) vor Staub, Schmutz, organischen Dämpfen von Lösemitteln - bei kurzzeitigen Lackierarbeiten bis zum 30-fachen TLV. Einsatz nicht ortsgebunden, einfache Handhabung, geringer Einstandspreis. Gute Trageeigenschaften, freies Sichtfeld. Vorfilter verlängert die Filterstandzeit. Tragzeitbegrenzung < 120 min.*

* Bei max. 3 Einsätzen pro Schicht und max. 5 Tagen pro Woche - BGR 190
** Zu Halbmasken sollten immer Schutzbrillen, z. B. SATA SA-97485, getragen werden.

Atemschutz: Umgebungsluft unabhängige Systeme

Atemschutz: Umgebungsluft abhängige Systeme